Kriegsdienst verweigern

Von Feldjägern festgenommen - Totaler Kriegsdienstverweigerer in Arrest


Frankfurt/M., 10.10.2002: 
Bereits gestern, am Mittwoch, dem 09. Oktober
wurde Sascha Hübner aus Hildesheim von Feldjägern der Bundeswehr
festgenommen und in die Freiherr-v.-Boeselager Kaserne in Munster (Kreis
Lüchow-Dannenberg) verschleppt.

Am Freitag, den 04. Oktober erklärte er gegenüber dem Kompaniechef
Reisse telefonisch:
"Ich bin zum 1. Oktober 2002 zum Dienst in der Bundeswehr eingezogen
worden. Ich werde diesen Dienst nicht antreten, da ich sowohl den Wehr-
als auch den zivilen Ersatzdienst als Zwangsdienste ablehne. In meinen
Augen handelt es sich bei beiden Diensten um Einschränkungen der
Freiheit jedes männlichen Bürgers, die ich für unvereinbar mit den
Prinzipien einer freiheitlich orientierten Gesellschaft halte. Ich habe
mich aus freien Stücken und ohne äußeren Druck oder Zwang, nur
auf Grund meiner Überzeugungen zum Schritt der Totalverweigerung
entschieden, um auf diesem Weg meinen Protest gegen die Wehrpflicht und
gegen diese Zwangsdienste auszudrücken. Ich bin mir der Konsequenzen
meines Handelns bewusst und gewillt, sie in vollem Umfang zu tragen."

Bisher gibt es keine Informationen aus der Kaserne. Es ist aber damit zu
rechnen, daß Sascha Hübner gestern wie angekündigt alle Befehle
verweigert hat und in einer Arrestzelle eingesperrt wurde.

In Munster befinden sich mehrere Kasernen der Bundeswehr. Neben der
größten, der Hindenburg-Kaserne, ist in der Freiherr-v.-Boeselager
Kaserne das Panzerlehrbataillon 93 stationiert. Munster gilt als einer
der Hauptstandorte für Panzergrenadierbataillone und Ausbildungszentren
für Kriegseinsätze im Ausland.

Munster ist Ausgangs- und Endpunkt eines Intercity-Zuges, der vorwiegend
dem Wochenendverkehr der Bundeswehrangehörigen dient und die Soldaten am
Freitag direkt vor ihrer Kaserne am neu geschaffenen "Anschluß
Bundeswehr" abholt und am Sonntagabend bis dort hin zurück bringt.


Protestbriefe und Solipost an Sascha Hübner (in Arrestzelle) an:

5.Komp./Panzerlehrbat.93
Freiherr-v.-Boeselager Kaserne
Postfach
29633 Munster (Oertze)
Tel.: 05192/123250; 05192/123276 (Wache)
Unmittelbar verantwortlicher Soldat:
Hauptfeldwebel Kurzinsky, Kompaniechef Hauptmann Reisse

TKDV-Unterstützer-Gruppe:
05121/8889769
daedalus@punks.org

Verteidigerin:
RA Barbara Kramer
0531/71027




Torsten Froese

für die
Redaktion OHNE UNS - Zeitschrift zur Totalen Kriegsdienstverweigerung
c/o DFG-VK Frankfurt/M.
Mühlgasse 13
60486 Frankfurt/M.
Tel.: 069/4980394
Fax: 069/4990007
E-Mail: t.froese@gmx.net