Logo der DFG-VK Initiative Bundeswehr abschaffen
Aktuelles    Aktionen    Pressemitteilungen   
 

Aktuelles und Aktionen zum Pazifismus und Bundeswehr abschaffen

Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK)
Politischer Geschäftsführer
Monty Schädel
Rykestr. 13, 10405 Berlin

schaedel(AT)dfg-vk.de
www.dfg-vk.de

Totale Kriegsdienstverweigerung

Ab Freitag, 11.07.2008 wird wieder ein junger Mann seiner Freiheit beraubt.

Tobias Przybilla, 24 Jahre alt, kam seiner Einberufung zum 1.7.2008 nicht nach und war eigenmächtig abwesend. Die Einheit, das 5./Aufklärungsbataillon 13 in der Ohrdrufer Str. 93 in 99867 Gotha, wartete bis zum 9.7. vergeblich auf ihn. Am Dienstag, den 8.7.2008 wurde er um 20.00 Uhr vom Feldjägerdienstkommando Hilden aus Düsseldorf aufgegriffen und verschleppt. Die Nacht vom 8. auf den 9.7. musste Tobias zwangsweise im Feldjägerdienstkommando Hilden verbringen. Am 9.7.2008 wurde er von Soldaten seiner Grundausbildungseinheit abgeholt und noch am gleichen Tag verhört. Wie angekündigt, hat er in der Kaserne alle Befehle verweigert. Im Anschluß an die Vernehmung hat er einen KDV-Antrag gestellt. Ab Freitag den 11.7.2008 um 12.00 Uhr muss er eine zehntägige Arreststrafe wegen Gehorsamsverweigerung antreten. Er freut sich über postalische Grüße!

Tobias zur Wehrpflicht: "Ich persönlich betrachte die Wehrpflicht als nichts anderes als Zwangsarbeit. Ich begreife mich nicht als Staatseigentum, das von irgendwelchen Beamten nach Belieben verplant und eingesetzt werden kann, sondern als freier Mensch mit dem Recht, mir meine berufliche Zukunft selbst auszusuchen. Hätte ich irgendwann das Bedürfnis verspürt, Soldat zu werden, wäre ich diesen Weg gegangen, aber ich habe nie diesen Wunsch gehegt und werde mich auch nicht durch egal welche Maßnahmen dazu zwingen lassen. Ich achte das Leben anderer Lebewesen, und es ist mir zuwider, einer Maschinerie anzugehören, die mir beizubringen versucht, diese Leben auf möglichst effektive Weise zu beenden, um die Interessen einiger Weniger durchzusetzen. Ich verachte Kriege und die Menschen, die sie anzetteln und führen, genauso wie ich Menschen verachte, die bereit sind, andere Menschen nur aus dem Grund zu töten, weil es ihnen gesagt wird."

Tobias Przybilla
5./Aufklärungsbataillon 13
Wache, Arrestzelle
Ohrdrufer Str. 93
99867 Gota

Ps: Silvio Walter ist immer noch in Freiheit!

Kampagne gegen Wehrpflicht, Zwangsdienste und Militär
Kopenhagener Str. 71, 10437 Berlin
Tel.: 030 440 130-25 (Mo 14-18, Di-Do 14.30-17 Uhr)

info(AT)kampagne.de
www.kampagne.de

Politische Arbeit kostet Geld!
Damit wir weiterhin gut informieren können: Spendet!
www.kampagne.de/Spenden.php

Druckansicht
Aktuelles    Aktionen    Pressemitteilungen   
 
Logo der DFG-VK Initiative Bundeswehr abschaffen
Zuletzt geändert: 13.07.2008